Die Merck AG, eines der zehn weltweit führenden Pharmaunternehmen, setzt die Genii® Webcard ein, um Angehörigen des Gesundheitswesens die Bestellung von medizinischem Material (Europa, USA) zu erleichtern. Da jede Sprache mit einer eigenen URL verknüpft ist, kann die Genii® Webcard flächendeckend in sämtlichen Ländern eingesetzt werden. Dieses Werbemittel findet bei medizinischem Fachpersonal quer durch Europa Anklang. Die durchschnittliche Nutzungsquote liegt bei über 16 %, in Spanien sogar bei über 43 %.